Hochregallager

Biberna - neues Logistikzentrum

Das Bettwäscheangebot von Biberna umfasst ein abgerundetes Qualitätenprogramm, aufgeteilt in die saisonalen Kollektionen, Frühjahr/Sommer und Herbst/Winter. Das Spektrum beinhaltet Bettwäsche in Biber, Edelflanell, Weichfrottier, Jersey, Seersucker, Linon, Satin und Glanzsatin. Abgestimmt auf die Kollektionen sind farblich passende Spannbetttücher in Biber, Frottier, Jersey und Glanzsatin.

• Aufgabe

Die in Hamburg demontierten fördertechnischen Einrichtungen wurden überarbeitet und teilweise, soweit notwendig, instand gesetzt. Die vorhandene Simatic S5 Steuerung wurde durch eine moderne Simatic S7 Steuerung ersetzt.

Die Anbindung an den LVR und MFR wurde über einen OPC Server realisiert. Die kompletten aktiven und passiven Netzwerkkomponenten inklusive einer Richtfunkverbindung zum Produktionsstandort, wurden durch die Lanfer Automation realisiert.

• Ziele und Vorteile

Durch den Austausch der S5 Steuerung gegen eine moderne S7 – Steuerung wurde die Betriebssicherheit erhöht. Das Hochregallager besteht im Wesentlichen aus:

•  ca. 100 m fördertechnischen Einrichtungen
•  zwei Lastenaufzüge je 12m
•  Vier kurvengängige Regalbediengeräte
•  7000 Europalettenstellplätze
•  6 Pickplätze in der ersten Ebene

• Technik

•  Richtfunkstrecke der Fa. ARTEM
•  W-Lan Scanner der Firma Symbol
•  Simatic S7- 400 SPS Steuerungen mit Datenanbindung  zum übergeordnetem Leitsystem (MFR & LVR) über Ethernet an den OPC Server.